Küche: Perfekte Arbeitshöhe

Teilen:

Die perfekte Arbeitshöhe – durch eine gute Planung die Einbauküche ergonomisch gestalten

Das Arbeiten auf einer zu niedrigen Küchenarbeitsplatte in einer nach vorn gebeugten Haltung ist nicht nur unbequem und anstrengend. Es führt auch häufig zu Verspannungen in den Schulten und im Rücken, die wiederum Rückenschmerzen verursachen. Gleiches gilt für eine zu hoch angebrachte Arbeitsplatte, die Sie zwingt, bei Schneidarbeiten die Hände in einer unnatürlich hohen Position zu halten. Sie macht vor allem das Zerschneiden und Hacken von Lebensmitteln kraftraubend.

Küchenplanung © Alterfalter, stock.adobe.com
Bei der Küchenplanung die Ergonomie und die richtige Arbeitshöhe nicht vergessen © Alterfalter, stock.adobe.com

Die Arbeitshöhe in einer Einbauküche sollte deshalb stets auf die Person abgestimmt sein, die überwiegend in der Küche arbeitet. Sind mehrere Personen an der Zubereitung der Speisen und anderen Küchenarbeiten beteiligt, kann die Arbeitshöhe in den einzelnen Bereiche der Küche jedoch auch unterschiedlich sein. Auf diese Weise lassen sich zumindest langwierige Tätigkeiten wie das Schälen und Zerkleinern von Lebensmitteln auf komfortable Weise erledigen. Für das Kochfeld und die Spüle muss dagegen ein Kompromiss gefunden werden.

So berechnen Sie die für Sie optimale Arbeitshöhe

Rückenschmerzen in der Küche © Andrey Popov, stock.adobe.com
Rückenschmerzen in der Küche müssen nicht sein © Andrey Popov, stock.adobe.com

Die für Sie perfekte Arbeitshöhe ergibt sich durch die Höhe Ihrer Ellenbögen. Sie lässt sich am einfachsten messen, wenn Sie sich gerade hinstellen und die Arme angewinkelt nach vorn strecken. Stellen Sie sich vor, Sie würden einen Topf vom Herd nehmen oder einen Eintopf umrühren. In dieser Position kann eine zweite Person den Abstand vom Fußboden bis zu Ihren Unterarmen messen. Von diesem Wert ziehen Sie 10 bis 15 Zentimeter ab.

So finden Sie die optimale Arbeitshöhe heraus
So finden Sie die optimale Arbeitshöhe heraus

Ausnahmen: die Spüle und das Kochfeld

Die auf diese Weise ermittelte optimale Arbeitshöhe gilt jedoch nur für die Bereiche, die komplett mit Küchenarbeitsplatten abgedeckt sind und in denen Sie beispielsweise Gemüse zerkleinern und Teig ausrollen. Die Spüle ist idealerweise zehn Zentimeter höher. Grund hierfür ist die Tatsache, dass sie in die Küchenarbeitsplatte eingelassen wird und ihr Boden dadurch automatisch eine niedrigere Höhe hat als die Arbeitsplatte. Eine ergonomische Arbeitshöhe im Spülenbereich ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Geschirr von Hand abwaschen.

Küche mit abgesenktem Kochfeld © bennnn, stock.adobe.com
Komfortabel: das abgesenkte Kochfeld © bennnn, stock.adobe.com

Ein weiterer Teil der Küche, für den besondere Regeln gelten, ist das Kochfeld. Dort reduzieren Sie die für Sie ermittelte optimale Arbeitshöhe um 20 Zentimeter, um ganz bequem in die Töpfe schauen und weitere Zutaten hinzufügen zu können. Auch das Umrühren ist bei einem abgesenkten Kochfeld leichter.

Küche: Die optimale Arbeitshöhe
Küche: Die optimale Arbeitshöhe
bis zu 30% sparen

Top-Angebote für Küchen

  • Bundesweites Netzwerk
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
  • Kostenlos
Tipp: Günstigste Traumküchen finden, Angebote vergleichen und sparen.

Lösungen für unterschiedlich große Paare

Ist Ihr Partner beziehungsweise Ihre Partnerin Ihnen häufig bei der Küchenarbeit behilflich und sind Sie unterschiedlich groß, bietet sich folgender Kompromiss an: Reduzieren Sie die errechnete Arbeitshöhe um bis zu fünf Zentimeter, wenn Ihr Partner kleiner ist, und rechnen Sie bis zu zehn Zentimeter hinzu, wenn er größer ist. Auf diese Weise können beide komfortabel arbeiten. Bei sehr unterschiedlichen Körpergrößen planen Sie jedoch am besten für jeden einen eigenen Arbeitsbereich oder Sie entscheiden sich für Küchenmöbel, die höhenverstellbar sind.

Ebenfalls ergonomisch: der hochgesetzte Backofen

Backofen © Andrey Popov, stock.adobe.com
Ebenfalls ergonomisch: der hochgesetzte Backofen © Andrey Popov, stock.adobe.com

Bei einem abgesenkten Kochfeld ist es oft nicht mehr möglich, den Herd unter das Kochfeld zu stellen. Dies ist jedoch nicht weiter tragisch, denn ein hochgesetzter Backofen ist ohnehin komfortabler. Bei ihm müssen Sie sich nicht bücken, wenn Sie Ihr Essen aus dem Ofen nehmen möchten. Diesen Vorteil werden Sie umso deutlicher spüren, je schwerer die Speisen sind. So lässt sich zum Beispiel ein Bräter mit einer Gans noch recht gut handhaben, wenn Sie aufrecht stehen. Müssen Sie ihn in gebückter Haltung aus dem Ofen nehmen, ist dagegen sehr viel mehr Kraft erforderlich. Ebenso vorteilhaft ist eine höhere Position bei der Zubereitung von Braten, die immer wieder mit dem Fleischsaft übergossen werden sollten. Mit einem hochgesetzten Backofen erleichtern Sie sich daher das Leben.

Geschirrspüler ausräumen © Volodymyr Shcerbak, stock.adobe.com
Geschirrspüler ausräumen: Wie oft müssen Sie sich bücken, bis er leer ist? © Volodymyr Shcerbak, stock.adobe.com

Ein hochgesetzter Backofen wird wie ein Einbaukühlschrank in einem Hochschrank montiert. Die ideale Höhe ist von Ihrer Körpergröße abhängig und identisch mit der für Sie errechneten optimalen Arbeitshöhe. Dies bedeutet, dass die Unterkante des Backofens die gleiche Höhe wie die Küchenarbeitsplatten haben sollten.

Die perfekte Höhe für Hängeschränke

Küchenmontage © ungvar, stock.adobe.com
In Hängeschränken kann viel verstaut werden © ungvar, stock.adobe.com

Hängeschränke können fast bis zur Zimmerdecke reichen. Auf diese Weise lässt sich reichlich Stauraum für Geschirr und andere Dinge schaffen. Die wenigsten Menschen sind jedoch in der Lage, ohne eine Leiter Gegenstände aus den obersten Fächern zu nehmen. Der gesamte obere Bereich wird deshalb meist für Küchenutensilien genutzt, die nur hin und wieder gebraucht werden wie zum Beispiel die Ausstechformen für die Weihnachtsplätzchen. Benötigen Sie diesen zusätzlichen Stauraum nicht und möchten Sie sich den Einsatz einer Leiter ersparen, rechnen Sie zu Ihrer Körpergröße 35 Zentimeter hinzu. Bis zu dieser Höhe erreichen Sie Gegenstände mit den Händen, um sie aus den Schränken zu nehmen.

bis zu 30% sparen

Küchen Angebote
Traumküche finden

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: