Handwerkerangebote

Teilen:

Handwerkerangebote: Kostenvoranschlag, Angebot, Rechnung

Was man bedenken muss, wenn man Handwerker beauftragt – und warum Vereinbarungen auf Papier besser sind als ein Handschlag

Selten wurde so viel gebaut in Deutschland wie heute. Darum fällt es manchmal schwer, einen geeigneten Handwerker zu finden – oder man muss lange auf einen Termin warten. Der Boom hat dazu geführt, dass die Preise vieler Gewerke auch spürbar gestiegen sind. Wer nicht selbst umfassend handwerklich begabt ist, kommt als Haus- oder Wohnungsbesitzer nicht drum herum, gelegentlich Maler, Klempner, Installateur oder Schreiner zu engagieren. Entweder um seine Immobilie zu erweitern oder um ihren Wert zu erhalten.

Privatleute, die Handwerker beauftragen, kennen sich in der Regel nicht besonders gut aus mit den Gepflogenheiten und gesetzlichen Grundlagen rund um die Beauftragung von Handwerkern. Da sind diverse Fragen zu klären:

  • Wie findet man einen günstigen Preis?
  • Wie informiert sich über die Qualität von Handwerksbetrieben?
  • Was muss im Angebot stehen – und was ist der Unterschied zu einem Kostenvoranschlag?
  • Warum sollte man alle Abmachungen schriftlich festhalten?
  • Wie findet man einen fairen Preis und schützt sich vor versteckten Kosten?
  • Welche Posten kann ich von einer Handwerkerrechnung steuerlich absetzen?
  • Wer schlichtet in einem Streit über zu hohe Kosten oder Mängel?

Bevor die Handwerker also zur Tat schreiten, hat man als privater Auftraggeber selbst einige „Hausaufgaben“ zu erledigen, wenn man nachher unliebsame Überraschungen vermeiden will. Und jedenfalls ist es empfehlenswert, sich auch mit der fachlichen Materie ein wenig vertrauter zu machen. Dank Internet ist ja heutzutage kein Handwerk mehr eine Geheimwissenschaft.

Tipp: Günstigste regionale Handwerker und Fachbetriebe finden, Angebote vergleichen und bis zu 30% sparen. Jetzt unverbindlich anfragen
Handwerker finden

Handwerker finden: Welcher Handwerker ist der richtige für mich? Einen geeigneten Betrieb zu finden ist eine Herausforderung. Helfen können Tipps von Freunden oder Nachbarn, Referenzen – oder auch spezialisierte Internet-Plattformen wie sanier.de . Eine Million Handwerksbetriebe gibt es in Deutschland,…


Kostenvoranschlag und Angebot: Ein Vergleich

Kostenvoranschlag nicht mit Angebot verwechseln! Wer renoviert oder erweitert, braucht gute Handwerker. Vorher muss man sich über den Preis einigen. Da hilft es als Kunde, den Unterschied zwischen Kostenvoranschlag und Angebot zu kennen. Bevor die Handwerker zur Tat schreiben, möchte…


Handwerkerrechnung: Verstecke Kosten

Handwerkerrechnung: Fairer Preis, versteckte Kosten erkennen Niemand liest gern Handwerkerrechnungen – doch es kann ein teurer Fehler sein, es nicht zu tun. Denn so spürt man etwa versteckte Kosten oder Abweichungen vom verbindlichen Angebot auf Wenn die Handwerkerrechnung in der…


Handwerkerrechnung und Steuern

Steuern sparen, wenn der Handwerker kommt Um bis zu 1200 Euro kann man seine Steuerlast senken, wenn man Reparaturen von Handwerkern in Haus oder Wohnung in der Einkommensteuererklärung aufführt Zuweilen ist uns das Finanzamt auch wohlgesonnen. So ist es beispielsweise,…


Wenn der Handwerker pfuscht

Wenn der Handwerker pfuscht: So kommen Sie zu Ihrem Recht Nicht immer leistet der beauftragte Betrieb einwandfreie Arbeit. Dann gebührt ihm zweite Chance, den Mangel in Ordnung zu bringen. Was zu beachten ist, wenn man als Auftraggeber oder Bauherr Fehler…


Handwerker Notdienst

So schützen Sie sich vor Nepp durch Notdienste! Wasser sprudelt aus dem gebrochenen Rohr; eine Sturmbö drückt die Wohnzimmerscheibe ein: Manchmal braucht man einen Handwerker sofort. Was man unbedingt beachten sollte, wenn man einen Notdienst sucht. Notfälle ereignen sich immer…


Handwerker: Kosten und Stundenlöhne im Überblick

Die Handwerkerkosten verstehen! Ein Handwerksgeselle verdient keine 60 Euro pro Stunde – auch wenn sein Betrieb das den Kunden in Rechnung stellt. Ein Überblick, welche Posten so ein Stundensatz enthält. Mit Handwerkern muss man zwangsläufig über Geld reden. Denn für…


Schiedsstelle und Schlichtung

Schiedsstelle und Schlichtung: Schlichter statt Richter Wenn es Streit mit Handwerkern über die Rechnung oder mutmaßliche Mängel gibt, ist ein Gerichtsverfahren oft nicht die beste Lösung. Besser wendet man sich zunächst an eine Schiedsstelle, die dabei hilft, einen Streit ohne…


Checkliste Handwerker-Angebote

Handwerker-Angebote-Checkliste: So beauftragen Sie einen Handwerker! Das Badezimmer soll endlich neu gefliest werden? Oder eine Photovoltaikanlage aufs Dach? Dafür benötigen Sie gute Handwerker. Die Checkliste in neun Schritten zeigt, wie Sie dabei am besten vorgehen, von der erfolgreichen Suche bis…


Handwerker-Angebote: Die besten Tipps

Handwerker-Angebote einholen: Vom Angebot zum Auftrag Die Weichen für einen reibungslosen Handwerkereinsatz werden im Voraus gestellt. Je genauer das geplante Projekt vereinbart wird, desto besser sind Sie vor bösen Überraschungen geschützt. Ein Leitfaden für Kunden. Bevor sich Handwerker in Ihrem…


Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: