Handwerker finden

Teilen:

Handwerker finden: Welcher Handwerker ist der richtige für mich?

Einen geeigneten Betrieb zu finden ist eine Herausforderung. Helfen können Tipps von Freunden oder Nachbarn, Referenzen – oder auch spezialisierte Internet-Plattformen wie sanier.de .

Eine Million Handwerksbetriebe gibt es in Deutschland, und davon die Hälfte im Bauhaupt- und im Ausbaugewerbe. Allein in Berlin bieten knapp 30.000 Firmen ihre Dienste an. Kein Wunder also, dass die Suche nach dem richtigen Handwerker mühsam sein kann: Er soll gut ausgebildete Meister oder Gesellen schicken, die die ihnen gestellten Aufgaben passende Lösungen finden. Er soll sich an Verabredungen und Termine halten. Er soll keinen Pfusch abliefern und er soll am Ende auch noch einen fairen Preis verlangen. Ebenfalls wünschenswert: Der Betrieb sollte in seiner Größe und seiner Spezialisierung zu dem Auftrag passen, den man zu vergeben hat.

Küche: Handwerker bei der Arbeit © Andrey Popov, stock.adobe.com
Wie findet man gute Handwerker? © Andrey Popov, stock.adobe.com

Und genau das macht die Sache kompliziert: Schließlich schlagen Handwerkerrechnungen nicht selten mit einem vier- oder auch fünfstelligen Betrag zu Buche: Da möchte man sicher sein, nicht über den Tisch gezogen worden zu sein. Und man möchte einen Meister und Gesellen verpflichten, denen man vertraut. Schließlich arbeiten sie oft tagelang in den eigenen vier Wänden – und nachhaltige Qualität erwartet man von ihnen mit Recht auch.

Insofern liefern klassische Branchenbücher oder Gelben Seiten, in der zumindest fast alle örtlichen Handwerker gelistet sind, außer Adressen und Telefonnummern kaum Hinweise darauf, ob dieser oder jener Betrieb zu einem passt. Traditionell spielt bei der Handwerkersuche hingegen die Mund-zu-Mund-Propaganda eine wesentliche Rolle: Man erkundigt sich bei Nachbarn, Kollegen oder Freunden nach Anbietern, mit denen sie gute (oder auch schlechte) Erfahrungen gemacht haben. Derartige Empfehlungen können sehr hilfreich sein, zumindest wenn die Befragten an Handwerker ähnliche Ansprüche stellen wie man selbst.

bis zu 30% sparen

Regionale Handwerker Günstige Angebote

  • Bundesweites Netzwerk
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
  • Kostenlos
Tipp: Günstigste regionale Handwerker und Fachbetriebe finden, Angebote vergleichen und bis zu 30% sparen. Jetzt unverbindlich anfragen

Im Trend: Handwerker-Bewertungen im Web

Über zwei Drittel aller Kunden nutzen für die Handwerkersuche auch das Internet. Eine neuere Informationsquelle stellen Online-Bewertungsportale dar, die es inzwischen für fast jede Berufsgruppe und die meisten Dienstleistungen gibt. Viele Kunden tun nämlich ihre Meinung über die Leistung, das Auftreten und die Preise eines Handwerkers im Web kund und begnügen sich nicht mehr damit, diese der Familie, Nachbarn, Kollegen und Freunden mitzuteilen. Sie nutzen spezielle Bewertungsportale, Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter oder direkt auf der Website des Unternehmens. Online-Bewertungen sind längst eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei der Handwerkersuche geworden.

Handwerker mit Tablet © arianarama, stock.adobe.com
Handwerkersuche im Internet © arianarama, stock.adobe.com

Allerdings ist Vorsicht hier durchaus geboten: Nicht alles, was im Internet an positiven und negativen Bewertungen zum Besten gegeben wird, stammt von echten Kunden. Allzu euphorische Kundenurteile können gekauft sein, besonders negative haben womöglich eine ganz andere Ursache als eine handwerkliche Leistung. Zumindest über die Seriosität und Neutralität der genutzten Plattform sollte man sich informieren, beispielsweise durch einen Blick ins Impressum.

Handwerker finden: Vorab im Internet erkundigen
Handwerker finden: Vorab im Internet erkundigen

TIPP

Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Preise von Handwerkern vergleichen und bis zu 30 Prozent sparen

Wertvolle Hinweise können auch die Webseiten der Handwerksbetriebe selbst liefern. Viele Anbieter verfügen inzwischen über professionell gestaltete Internet-Auftritte und nutzen diese beispielsweise auch, um Referenzen zu veröffentlichen. So bekommt man einen Überblick, für welche möglicherweise renommierten Kunden dieser Betrieb schon aktiv geworden ist. Umgekehrt kann ein Webseite auch Hinweise liefern, einen Handwerker besser nicht zu beauftragen: Wenn zum Beispiel als Kontakt nur eine Handynummer genannt ist, man also den Standort nicht erkennen kann, oder wenn das Impressum fehlt oder unvollständig ist.

So hilft sanier.de bei der Handwerkersuche

Tatkräftige und konstruktive Hilfe bei der Vermittlung des geeigneten Handwerkers bietet www.sanier.de. In unserer Online-Handwerkersuche wird zunächst in einem Online-Dialog das gesuchte Gewerk, die zu vergebenden Arbeiten und der Standord abgefragt. Auf Basis dieser Information erhält man anschließend kostenlos und unverbindlich bis zu fünf geeignete Fachbetriebe in der näheren Umgebung genannt. Insgesamt sind über 12.000 Handwerksbetriebe in der Datenbank verzeichnet.

Tipp: Sie suchen seriöse Handwerksbetriebe? Mit unsererem Angebotsservice können Sie Angebote regionaler Handwerksbetriebe vergleichen. Komplett kostenlos und unverbindlich.
bis zu 30% sparen

Regionale Handwerker
Angebote vergleichen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: