Schornstein

Teilen:

Jedes Gebäude, das über einen Kaminofen oder eine Abgas absondernde Heizungsanlage verfügt, benötigt einen Schornstein. Während diese früher einfache Schächte waren, die den Rauch über einer Feuerstelle ins Freie abführten, werden an moderne Schornsteinanlage heute höhere Anforderungen gestellt. Sowohl die Umstellung von Einzelöfen auf zentrale Heizsysteme für das ganze Haus als auch der Wechsel von Holz und Kohle auf die Brennstoffe Öl und Gas haben mit der Zeit zu neuen Bauweisen geführt. Weitere Veränderungen in der Konstruktion von Schornsteinen ergeben sich mittlerweile durch den Trend zur ressourcenschonenden Energieerzeugung und zum energiesparenden Bauen.

Baufällige Schornsteinkopf © neko92vl, fotolia.com
Baufällige Schornsteinkopf © neko92vl, fotolia.com

Die geänderten Anforderungen an Schornsteine spielen auch bei der Erneuerung der Heiztechnik oder der energetischen Modernisierung des gesamten Gebäudes eine Rolle. Hier ist die Sanierung nicht mit einer Instandsetzung des bisherigen Zustands getan, sondern der Schornstein muss an den neusten Stand der Technik angepasst oder ausgetauscht werden. Geschieht dies nicht, kann es zu Folgeschäden in der Konstruktion kommen. In jedem Fall sollte man vor der Sanierungsmaßnahme das Gespräch mit dem zuständigen Schornsteinfeger suchen. Denn sowohl die Abnahme vor der Inbetriebnahme des Schornsteins als auch die im Gebrauch anfallenden Prüfungen und Reinigungen erfolgt durch ihn. Welche verschiedenen Bauweisen für Schornsteine existieren, welche Schäden an alten Schornsteinen auftreten können und wie diese fachgerecht saniert werden, das lesen Sie hier:

Schornsteine Informationen

Schornstein Informationen

Schornsteine: Funktionsweise, Bauarten und Anforderungen Schornsteine befinden sich in oder außerhalb aller Gebäude, in denen Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung Verbrennungsgase produzieren. In Wohnhäusern zählen zu diesen sogenannten Feuerungsanlagen alle Heizungsanlagen, die… Weiterlesen »
Schornstein Schäden

Schornstein Schäden

Schäden an Schornsteinen Schornsteine müssen heute nicht nur brand- und standsicher sein, sondern auch säure- und feuchtebeständig. Sind diese Bedingungen erfüllt, bedeutet das aber nicht, das ein Schornstein einwandfrei und… Weiterlesen »
Schornsteinsanierung

Schornsteinsanierung

Schornsteinsanierung in der Praxis Für eine Sanierung des Schornsteins gibt es verschiedene Anlässe. Selten geht es dabei nur um Schönheitsreparaturen. Besonders wichtig ist die Sanierung von schadhaften Schornsteinen, die nicht… Weiterlesen »
Schornstein nachrüsten

Schornstein nachrüstenn

Schornstein nachrüsten: Auf das richtige System kommt es an Ein neuer Schornstein ist gar nicht so viel Aufwand Ein neuer Schornstein muss her – dieses Thema steht bereits seit Jahren bei vielen Hausbesitzern auf der Tagesordnung. Kachel- oder Kaminofen erleben…Weiterlesen »
Schornsteinabdeckung

Schornsteinabdeckung

Schornsteinabdeckungen – nicht immer zu empfehlen Die Schornsteinfegerinnung Kassel hat zu Schornsteinabdeckungen und Regenhauben eine klare Meinung. Wenn überhaupt, dann sollte man darüber mit einem Experten sprechen, mit einem Schornsteinfeger also. Denn nach deren Meinung ist eine Schornsteinabdeckung nur in……Weiterlesen »
Schornstein verlängern

Schornstein verlängern

Schornsteinerhöhungen – nicht teuer, aber gelegentlich ein Muss Wenn der Schornsteinfeger sagt, der Schornstein sei zu niedrig, dann ist das keine Katastrophe. Früher musste der bestehende Kamin in solchen Fällen aufwändig aufgemauert werden. Wer das tun möchte, etwa aus…Weiterlesen »
Schornsteinverkleidung

Schornsteinverkleidung

Schornsteinverkleidungen – schicker Schutz für den Kamin Man kann schon der Meinung sein, dass ein herkömmlicher Kamin aus traditionellen Backsteinen zu vielen Häusern am besten passt. Aber wissen muss man eben auch, dass diese Kamine es nicht ohne weiteres aushalten,…Weiterlesen »

Artikel teilen: