Nachwachsende Dämmstoffe in der Übersicht

Nachwachsende Dämmstoffe – die Vielfalt nimmt immer mehr zu Styropor, Glaswolle, Steinwolle – das alles wird oft zur Dämmung verwendet. Aber eigentlich handelt es sich um Technologien von gestern. Angesagt sind Materialien, die nicht nur im Winter gut dämmen und…
Nachteile durch Dämmung?

Dämmung – die Nachteile, was dahintersteckt und was man tun kann Über die Vor- und die Nachteile einer Wärmedämmung für Wohngebäude braucht man nicht groß zu diskutieren – ganz allgemein gesprochen. Denn gemäß der Energieeinsparverordnung EnEV in der gültigen Fassung…
Dämmpflicht

Dämmung von Gebäuden – was muss der Hausherr und was nicht? Die Politik möchte, dass Gebäude aus Gründen des Klimaschutzes und der Energieeinsparung gedämmt werden. Und damit diese Dämmung auch eine möglichst gute Wirkung erzielt, gibt es Vorschriften, welche Standards…
Dämmung unter Estrich

Dämmung unter Estrich: Das müssen Sie wissen Eine Dämmung unter dem Estrich, das ist nichts, wenn man die Idee hat, als Heimwerker am bestehenden Haus ein wenig für die Wärmedämmung zu tun. Denn das würde verlangen, vorhandenen Estrich auszubauen. Das…
Zimmerdecke Dämmung

Energiesparen ist das Gebot der Stunde, schon aus Gründen des Klimaschutzes. Eine Möglichkeit ist das Dämmen von Wohngebäuden, um den Verbrauch von Heizenergie zu verringern. Dazu kann die Dämmung von Zimmerdecken gehören Eine Vorbemerkung: Eine Zimmerdecke dämmt man natürlich nur,…
Fehler beim Dämmen vermeiden

Fehler beim Dämmen – und wie man sie vermeidet Häuser gehören gedämmt – das ist gut für den Klimaschutz, und lohnt sich langfristig auch finanziell. Aber ein Haus zu dämmen, das ist eine anspruchsvolle Sache mit vielen Aspekten, von der…
Alternativen zum Wärmeverbundsystem

Fassadendämmung: Alternativen zum Wärmeverbundsystem Die herkömmliche Gebäudedämmung durch ein Wärmeverbundsystem ist ziemlich in Verruf geraten. Die Platten aus Polystyrol, umgangssprachlich auch Styropor genannt, gelten als gefährlich im Brandfall, sind ein Erdölprodukt – der Rohstoff ist dafür zu kostbar – und…