Baualtersstufen

Teilen:

Baualtersstufen – Orientierungshilfe für Bauherren und Sanierer

Generell ist ein Altbau ein unberechenbares Geheimnis. Im Vorfeld ist oft schwer zu beurteilen, welche Bauarbeiten auf das Unternehmen und damit auch Kosten auf den Bauherrn zukommen. Die Mängel, die sich je nach Baujahr an einem Gebäude zeigen können, sind vielfältig und schwer einschätzbar. Je nachdem, in welchem Zeitraum ein Gebäude errichtet wurde, bringt es eine typische äußere Erscheinung, aber auch eine charakteristische Konstruktionsweise mit.

Für Bauherren wie auch Sanierer gibt das Baualter des Gebäudes wichtige Hinweise, wenn es um mögliche Mängel und Sanierungsanforderungen geht. Trotz der wichtigen Anhaltspunkte können sich stets zusätzliche Aufgaben und Bauschäden zeigen, wenn das Gebäude entkernt wird. Denn häufig sorgen spätere An- und Umbauten dafür, dass sich mehrere Bau- und Konstruktionsstile mischen oder ungewöhnliche Details zu Tage treten.

Altbausanierung © Marco2811, fotolia.com

Der Altbau

Der Altbau – Definition, Beurteilung und Sanierung Der Begriff Altbau ist nicht klar definiert. Nicht jedes Haus, das bereits in Benutzung ist und war, kann auch als Altbau bezeichnet werden…. Weiterlesen »
Fachwerkhaus unter Denkmalschutz © Bauherren-Schutzbund e.V.

Fachwerkhaus

Das Fachwerkhaus – anspruchsvolle Mischkonstruktionen Fachwerkhäuser sind nicht nur in Hinblick auf Geschichte und Optik eine besondere Bauweise. Die Mischkonstruktionen bestehen aus einem tragenden Holzrahmenwerk, das mit massivem Material ausgefacht… Weiterlesen »
Haus aus der Gründerzeit um 1920 © bluedesign, fotolia.com

Häuser Jahrhundertwende

Häuser der Jahrhundertwende – Sanierungsschwerpunkte und Grundrissproblematik Die Bauten aus der Zeit der Jahrhundertwende mit ihren großzügigen Fassaden und Grundrissen prägen insbesondere in den Großstädten den innerstädtischen Raum und sind… Weiterlesen »
Wohnhaus aus den 1920iger Jahren © pureshot, fotolia.com

Häuser 20er und 30er Jahre

Die 20er und 30er Jahre – alte Wohnformen neu aufgepeppt Neue Wege geht die Architektur der 1920er und 1930er Jahre. Statt der reich verzierten und üppigen Wohngebäuden wie sie aus… Weiterlesen »
Wohnhaus aus den 50iger Jahren © Martin Debus, fotolia.com

Nachkriegsbauten

Die Nachkriegszeit – einfache Bauweise und knappes Material Die Bauwerke aus den 1950er Jahren sind in einer Zeit entstanden, in denen alles knapp war – auch das Material. Eine einfache… Weiterlesen »
Plattenbau unsaniert © rotschwarzdesign, fotolia.com

Häuser 70iger Jahre

Wohnungsbau in den 70er Jahren und Plattenbauten Das industrielle Bauen erlangt in den 1970er Jahren in Deutschland einen hohen Stellenwert. Fertigteilsysteme in verschiedenen Varianten wird an mehreren Standorten entwickelt, zum… Weiterlesen »
Energieausweis Haus © Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Häuser 80iger Jahre

Die 150er Jahre – mehrschalige Außenwände und Vorhangfassaden Auch wenn die 1980er Jahre gefühlt noch gar nicht so lange her sind – die meisten Wohnhäuser dieser Zeit haben bereits deutlichen… Weiterlesen »
Altbausanierung mit Dämmung © Bauherren-Schutzbund e.V.

Sonderfall Vorhangfassade

Sonderfall Vorhangfassaden – Konstruktionen und Sanierung Im Zeitraum zwischen 1950 und 19150 wurden verstärkt Vorhangfassaden aus industrieller Vorfertigung montiert. Die neuen brachten durch die Vorfertigung vorwiegend wirtschaftliche Vorteile. Die Bauzeiten… Weiterlesen »
Denkmalschutz © Doc Rabe, fotolia.com

Altbaumodernisierung und Denkmalschutz

Altbaumodernisierung und Denkmalschutz Beim denkmalgeschützten Altbau hat die Denkmalschutzbehörde bei der Sanierung einiges mitzuentscheiden. Es gelten spezielle Vorgaben für das Bauwerk, die bei der Modernisierung beachtet werden müssen. Zum Teil… Weiterlesen »

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: