Sanierputz

Sanierputze für alte Mauern, feuchte Keller und historische Bauten Sanierputze werden zur Sanierung von feuchten Kellern und Gewölben, denkmalgeschützten Bauten und historischer Bausubstanz verwendet. Das meist mehrschichtige Putzsystem verhindert, dass die bereits angegriffenen Mauern sich weiter zersetzen. Dabei bildet der…
Silikatputz

Silikatputz – robuster Mineralputz-Allrounder mit organischen Komponenten Handelsübliche Silikatputze sind keine reinen Mineralputze, sondern enthalten auch organische Bestandteile. Genaugenommen handelt es sich also um Dispersionssilikatputze. Sie bestehen zum größten Teil aus anorganischem Kaliwasserglas (Silikat), einem glasähnlichen, aber wasserlöslichen Bindemittel. Zusätzlich…
Verputzen mit Rollputz

Verputzen mit Rollputz: Weißen oder bunten Rollputz richtig auftragen, verteilen, gestalten Rollputz oder Streichputz ist besonders einfach zu verarbeiten und daher auch für ungeübte Heimwerker und Hobby-Handwerker ohne Vorkenntnisse geeignet. Im Gegensatz zu anderen Putzarten wird Rollputz nicht mit der…
Gipser oder Stuckateur: Kosten und Preise

Gipser oder Stuckateur beauftragen: Darauf müssen Sie achten Die Arbeit mit Glättkelle, Stuckateureisen, Traufel und Spachteln erfordert viel Geduld und insbesondere von Einsteigern eine gewisse Frustrationstoleranz. Denn die Wände und Decken sollen ja am Ende nicht nur solide und ausreichend…
Die sechs größten Fehler beim Verputzen

Putz ist eine traditionelle und robuste Art der Wandbeschichtung. Das meist mehrschichtig aufgebaute Putzsystem kann verschiedene Aufgaben erfüllen: Es sorgt für Luftdichtigkeit, verbessert die Dämmung, reguliert das Raumklima, gleicht Unebenheiten aus, stukturiert oder glättet die Wand und schafft optimale Untergründe…
Wände richtig vorbereiten

Wände richtig vorbereiten: Reparatur von Putzmängeln und Fehlstellen Der Grundputz auf Wänden und Decken wird in der Regel nur einmal aufgetragen. Bei späteren Sanierungen oder Renovierungsarbeiten dient er dann als Basis für weitere Beschichtungen, etwa Dekorputze, Tapeten oder Farbanstriche. Bevor…
Wandgestaltung mit Dekorputzen

Schön herausgeputzt: Wandgestaltung mit Dekorputzen Bis vor rund zwanzig Jahren war die Auswahl an dekorativen Putzen recht überschaubar. Es gab mineralische Trockenmischungen für klassisch-rustikale Rauputze (z. B. Münchner Rauputz) und gebrauchsfertig angemischten Mineralputz (als Dispersion im Eimer), der vor allem…
Welcher Putz ist fürs Badezimmer geeignet?

Fliesen im Bad sind hierzulande Standard. Traditionell ist die Wand zumindest in der Dusche, über der Badewanne und über dem Waschbecken gefliest. Sehr häufig sind Boden und Wände auch komplett gefliest, oder die gekachelte Wandfläche reicht bis knapp unter die…