Nachträglicher Schallschutz für Türen

Für mehr Ruhe: nachträglicher Schallschutz an Türen Ein guter Schallschutz steigert den Wohnkomfort. Neubauten werden deshalb inzwischen oft von vornherein mit schalldämmenden Türen ausgestattet. Sie sind im Unterschied zu herkömmlichen Türen in ihrem Inneren nicht hohl und lassen dadurch nur…
Schallschutz und Schalldämmung Fachbetriebe

Sie sind auf der Suche nach zuverläsigen Handwerkern im Bereich Schallschutz und Schalldämmung die gute Arbeit verrichten? Lassen Sie sich von regionalen Fachbetrieben kostenlos und unverbindlich Angebote zukommen. Durch Ihre Anfrage erteilen Sie weder einen Auftrag noch gehen Sie Verpflichtungen…
Mehr Schallschutz für die Zimmerdecke

Lärm von oben ist unangenehm und ein häufiges Problem im Einfamilienhaus, aber auch in Mehrfamilienhäusern. Schuld daran sind nicht die lauten Nachbarn oder die wilden Kinder, sondern eine mangelhafte Trittschalldämmung. Mit verschiedenen Maßnahmen kann das Problem zumindest teilweise behoben oder…
Schallschutz im Bestandsgebäude

Schallschutz im Bestandsgebäude – 10 einfache Tipps für mehr Ruhe im Haus Ist ein Gebäude erst einmal errichtet, steht das Maß des Schallschutzes weitgehend fest. Konstruktion und Baustoffe bestimmen, wie gut Schall von außen und innerhalb des Hauses abgeschirmt wird.…
Schallschutz im Trockenbau – Trittschalldämmung

Schallschutz im Trockenbau – Trittschalldämmung für Laminat- und Holzböden Vor allem bei Altbauten sind die Wohneinheiten oft nicht schalltechnisch voneinander abgetrennt. Das fängt oft schon beim Grundsätzlichen an, etwa wenn sich zwei aneinandergebaute Häuser dieselbe Wand teilen. Über diese massive…
Schallschutz im Trockenbau

Schallschutz im Trockenbau – Vorsatzschalen und Schallschutzwände mit Gipskartonplatten Gipskartonplatten sind äußerst vielseitig und gehören zu den Grundelementen im Trockenbau. Für optimalen Schallschutz bieten viele bekannte Hersteller wie Knauf oder Rigips spezielle Schallschutz- oder Akustikplatten an. Diese beiden Bezeichnungen werden…
Schallschutznachweis

Der Schallschutznachweis im Altbau Der Schallschutznachweis gehört zu den bauphysikalischen Nachweisen und muss immer dann erstellt und eingereicht werden, wenn an einem Gebäude Bauteile und Konstruktionen so verändert werden, dass auch der Schallschutz betroffen ist. Auch bei einer Nutzungsänderung ist…
Schallschutzausweis

Der Schallschutzausweis in der Altbausanierung Im März 2009 wurde von der Deutschen Gesellschaft für Akustik e. V. (DEGA e. V.) die DEGA-Empfehlung 103 „Schallschutz im Wohnungsbau – Schallschutzausweise“ veröffentlicht, im Januar 2018 erfolgte eine Aktualisierung der Inhalte. Zielsetzungen der Empfehlung…