Schilf

Schilf als Dämmstoff Im hohen Norden ist Schilf als Baumaterial auch heute noch allgegenwärtig: Reetdächer sind aus dem Ufergras, das an einem Tag bis zu drei Zentimeter wachsen kann und bis zu vier Meter hoch wird, geflochten. Während hier die…
Flachs

Flachs als Dämmstoff Flachs wurde bereits von den Steinzeitmenschen genutzt – damals aber mit Sicherheit noch nicht als Dämmung. Dieses Einsatzgebiet verdankt die alte Kulturpflanze erst ihrer Wiederentdeckung in der heutigen Zeit. Als Vlies oder Matte findet sie Verwendung in…
Holzwolle

Holzwolle als Dämmstoff Holzwolle wird bereits seit dem 19. Jahrhundert hergestellt und als multifunktionaler Werkstoff in verschiedenen Anwendungsgebieten eingesetzt. In Form von Holzwolle-Leichtbauplatten auch als Dämmstoff. Ihr Dämmwert ist vergleichsweise gering. Als Verbundmaterialien mit synthetischen oder mineralischen Dämmstoffen kann er…
Holzfaser

Holzfaser als Dämmstoff Holz ist ein natürliches Material, das seit Jahrhunderten – wenn nicht gar Jahrtausenden – als Bau- und Werkstoff genutzt wird. Dabei sind nicht nur hochwertige Balken, Latten oder Bretter gefragt. Auch aus den Abfallprodukten der Holzwerkstoffindustrie lässt…
Natürliche Dämmstoffe

Die Kraft der Natur als Dämmmaterial Ein durch und durch ökologisch verträgliches Haus – in der heuteigen Zeit ist dieser Wunsch in den Köpfen vieler Bauherren fest verankert. Um die hohen Anforderungen an die thermische Qualität des Gebäudes zu erfüllen,…