Die Baufertigstellungsanzeige

Vor dem Einzug zu erledigen: Die Baufertigstellungsanzeige Bevor Sie in Ihr neues Eigenheim einziehen, müssen Sie eine Baufertigstellungsanzeige einreichen. Diese gesetzliche Vorschrift sollten Sie nicht ignorieren, denn bei Nichtbeachtung kann die Behörde ein hohes Bußgeld verhängen und schlimmstenfalls sogar eine…
Welche Grundstücksgröße für welchen Haustyp?

Als zukünftiger Hausbesitzer träumen Sie vielleicht von einem großen Grundstück, das nicht nur Platz für das Haus, sondern auch für Nebengebäude aller Art und einen weitläufigen Garten bietet. Die Quadratmeterpreise für Grundstücke sind in vielen Regionen jedoch stark gestiegen. Schon…
Hausbau – die Ausbaustufen

Als gelernter Handwerker oder Heimwerker möchten Sie beim Hausbau vielleicht manche Tätigkeiten selbst übernehmen und dadurch die Gesamtkosten reduzieren. Diese Möglichkeit geben Ihnen sowohl die Hersteller von Fertighäusern als auch die Anbieter von Massivhäusern. Beide Haustypen sind in verschiedenen Ausbaustufen…
Die Baustelleneinrichtung

Optimale Voraussetzungen für den Hausbau Unter dem Begriff Baustelleneinrichtung werden alle Tätigkeiten zusammengefasst, durch die ein Grundstück auf den anschließenden Hausbau vorbereitet wird. Ohne Strom und Wasser lassen sich viele Arbeiten nicht ausführen und auch für den Schutz aller Menschen,…
Die Erdarbeiten beim Hausbau – Umfang und Kosten

Mit dem Ausheben einer Grube für einen Keller oder eine Bodenplatte nimmt der Hausbau Fahrt auf. Diese Tätigkeit beinhaltet oft einen Teil der Erschließung, denn die Anschlüsse an das Strom-, Wasser-, Abwasser- und Kommunikationsnetz werden in der Regel von unten…
Das Modulhaus

Günstig, veränderbar und sogar transportabel – das Modulhaus Ein Modulhaus oder modulares Haus erinnert ein wenig an die Container, die beispielsweise vor Behörden aufgestellt werden, wenn das Gebäude eine Sanierung benötigt, die Sachbearbeiter aber weiterhin ihrer Arbeit nachgehen müssen. Diese…