Elekroinstallation Sicherheitsregeln

Teilen:

Sicherheitsregeln für die Elekroinstallation

Sicherheitsregeln bei der Elektroinstallation © bilderzwerg, fotolia.com
Sicherheitsregeln bei der Elektroinstallation © bilderzwerg, fotolia.com

Elektrischer Strom ist extrem gefährlich und kann tödlich sein. Deshalb: Vor Arbeiten an elektrischen Anlagen oder Leitungen immer die Spannungsfreiheit prüfen! Dies geschieht mit einem Phasen- oder Spannungsprüfer. Allerdings sollte man sich vor Beginn der Arbeiten vergewissern, ob das Gerät auch intakt ist.

Sicherheitsregeln der Elektroinstallation
Sicherheitsregeln der Elektroinstallation
bis zu 30% sparen

Elektriker finden
Günstige Angebote

  • Bundesweites Netzwerk
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
  • Kostenlos
Tipp: Günstigste Elektriker finden, Angebote vergleichen und sparen.

Generell gelten folgende Sicherheitsregeln für die Arbeit mit elektrischem Strom:

  1. Vor Arbeiten an Elektrogeräten erst den Netzstecker ziehen.
  2. Bei Installationsarbeiten immer erst den Strom abstellen. Die dem betreffenden Stromkreis zugehörige Sicherung ausschalten.
  3. Hinweisschild am Sicherungskasten anbringen, um zu verhindern, das die Sicherung aus Versehen wieder einschaltet wird.
  4. Überprüfen, ob die betreffende Anlage spannungsfrei ist.
  5. Hände weg von Hausanschluss sowie verplombten Zählern und Hauptsicherungen!
  6. Nur Elektroarbeiten ausführen für die Fachkenntnisse vorhanden sind!
  7. Schutzleiter nicht für andere Funktionen verwenden, abklemmen oder entfernen.
  8. Nach beendeter Arbeit Schutzleiterfunktion überprüfen.
Elektroinstallation: Sicherheitsregeln die man unbedingt beachten sollte
Elektroinstallation: Sicherheitsregeln die man unbedingt beachten sollte
Sicherheit geht vor: Elektroarbeiten gehören in die Hände von Profis: Beauftragen Sie hier kostengünstig einen Elektriker-Fachbetrieb.

Die genannten Schutzmaßnahmen sind nur wirksam, wenn auch das verwendete Installationsmaterial und die Geräte absolut einwandfrei funktionieren. Daher auf das VDE-Prüfzeichen achten. Dies sagt aus, dass das Material den DIN-Vorschriften und Bestimmungen des Verbandes Deutscher Elektrotechniker (VDE) entspricht. Elektrogeräte sollten außerdem das GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ tragen.

Elektroinstallation: Wichtige Zeichen und Symbole bei Elektrowerkzeuge
Elektroinstallation: Wichtige Zeichen und Symbole bei Elektrowerkzeuge

Wichtig: Elektroarbeiten dürfen zwar selbst durchgeführt werden, doch die Prüfung der elektrischen Anlage darf nach DIN VDE 0701-0702 nur ein Fachmann vornehmen. Auch der Anschluss der Elektroinstallation an das Versorgungsnetz darf nur von einem lizensierten Meisterbetrieb vorgenommen werden. Jegliche Arbeiten an verplombten Stromzählern steht unter Strafe!

bis zu 30% sparen

Elektriker finden
Angebote vergleichen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: