Treppenlift mieten

Teilen:

Treppenlift mieten

Miete © Butch, stock.adobe.com
Treppenlift Miete © Butch, stock.adobe.com
Ist der Zeitraum für den Gebrauch eines Treppenlifts absehbar, kann sich das Mieten als günstige Alternative zum Kauf herausstellen. Vor allem dann, wenn durch die Mobilitätseinschränkung gerade viele Kosten auf den Betroffenen zukommen, kann sich das Mieten eines Treppenlifts als ideale Lösung entpuppen.

Inklusivleistungen beim Mieten von Treppenliften

Auch, wer einen Treppenlift mietet, muss auf Beratung, Service und Co. nicht verzichten. Genau wie beim Kauf stehen auch beim Mieten die Beratung und die Besichtigung der Örtlichkeit durch einen Fachmann an erster Stelle. Gemeinsam mit dem Treppenliftspezialist wird geprüft, welches Modell für die individuellen Bedürfnisse benötigt wird und welche Möglichkeiten zu welchem Preis in Frage kommen.

Treppenlift im Einsatz- © Ingo Bartussek, stock.adobe.com
Treppenlift im Einsatz- © Ingo Bartussek, stock.adobe.com

Wie beim Kauf gilt auch hier das Vergleichen mehrerer Angebote untereinander. Wichtig dabei ist vor allem darauf zu achten, welche Inklusivleistungen angeboten werden. Nicht immer ist ein günstiger Mietpreis auch das günstigere Angebot, denn Fallstricke wie Wartungskosten, hohe Anzahlung und bindende Mietdauer nagen an der Flexibilität.

bis zu 30% sparen

Günstige Treppenlifte
Preise vergleichen

  • Bundesweit
  • Top Preise
  • Einfache Bedienung
  • Sicher und zuverlässig
Tipp: Günstigste Treppenlifte finden, Angebote vergleichen und sparen.

Mietvertrag genau lesen

Schwarze Schafe lauern überall und so ist es unverzichtbar, sich mit dem Mietvertrag für einen Treppenlift genau auseinander zu setzen. Das Hauptaugenmerk sollte dabei auf dem Komplettangebot liegen und nicht durch einzelne, vielleicht verlockend günstige Punkte verschleiert werden. So verringert eine bindende Laufzeit zwar den Mietpreis, wer sich für 36 Monate vertraglich an einen Treppenlift bindet und diesen nur für 18 Monate wirklich benötigt, den Vertrag also vorzeitig beenden muss, der zahlt jedoch drauf.

Treppenlift mieten: Das müssen Sie wissen
Treppenlift mieten: Das müssen Sie wissen

Ähnlich verhält es sich mit den Wartungs- und Instandhaltungskosten. Sind diese inklusive, verteuert das den monatlichen Mietpreis. Hier sollte vorher abgeklärt werden, wie wartungsintensiv das jeweilige Modell ist und mit welchen Kosten hier zu rechnen ist, wenn diese nicht im Mietpreis inkludiert sind.

Hohe Anzahlung, geringe monatliche Mietaufwendung

Nicht zuletzt muss auch ein Blick auf die Sonderzahlungen, bzw. die Höhe der Anzahlung gemacht werden. Eine hohe Anzahlung verringert die monatlichen Mietkosten für einen Treppenlift. In Anbetracht auf die persönlichen finanziellen Mittel, die jeden Monat zur Verfügung stehen, sollte also überdacht werden, ob es besser ist, eine hohe Anzahlung mit geringem monatlichen Aufwand zu wählen oder monatlich ausreichend Budget zur Verfügung steht, um höhere Mietkosten und eine geringere Abschlagszahlung zu leisten.

Treppenlift mieten: Konditionen
Treppenlift mieten: Konditionen

TIPP

Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Preise von Treppenliften vergleichen und bis zu 30 Prozent sparen

Wie hoch die Kosten sind, hängt natürlich auch mit dem Zinssatz zusammen, der von Anbieter zu Anbieter mitunter recht stark variiert. Das Mieten von Treppenliften schließt übrigens die Förderungs- und Zuschussmöglichkeiten nicht aus!

Rechenbeispiel für einen Innenlift auf gerader Treppe mit durchschnittlicher Ausstattung

Treppenlift Kosten
Schienensystem 1.350,00 €
Sitz und Antrieb 2.150,00 €
Montage 450,00 €
Gesamtkosten 3.950,00 €
./. Zuschuss Krankenkasse (Höchstsatz) 2.557,00 €
Ausgangspreis für das Mieten 1.393,00 €

Bei einer Mietdauer von zwei Jahren und einer monatlichen Mietgebühr von 45 Euro läge der tatsächlich gezahlte Endpreis, nebst einer Anzahlung von 800 Euro, mit 1880 Euro rund 500 Euro über dem eigentlichen Ausgangspreis für das Mieten.

Ob sich eine Finanzierung hinsichtlich dieser Kosten rechnet oder das Mieten günstiger ist, muss im Individualfall errechnet und gegeneinander abgewogen werden. Nicht vergessen werden darf allerdings der materielle Wert nicht, der bei einem Kauf vorhanden und beim Mieten eines Treppenlifts nicht vorhanden ist!

bis zu 30% sparen

Treppenlift Angebote
von regionalen Betrieben

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: